Passende Angebote finden Sie hier

Grundsätzliche Vorbereitung für das Nachfüllen:

Nachfüllen kann eine riesige Sauerei werden - besonders für Neueinsteiger bzw. ungeübte:

Um den Hausfrieden gerade zu halten sollten ein paar Grundsätzliche Regeln beachtet werden.

1.) Bauen Sie sich eine Nachfüllbox:
Ich nehme dafür einen Kopierpapierkartondeckel und lege ihn mit jeder Menge Küchenrollenpapier aus, damit auch gar nichts durchsuppt
2.) Eine zusätzliche Küchenpapierrolle kann auch nicht schaden.

3.) Was sonst noch so gebraucht werden könnte, sehen Sie >>hier

So nun sind Sie bestens gerüstet und es kann losgehen...

Vorab:

Die 4 Farben der HP940er sind ausschließlich Pigmenttinten und nicht wie bei anderen Serien eine Mischung wie z.Bsp. schwarz ist Pigmentiert und die Farben sind DyeBased Nachfülltinte.

Achten Sie auf jeden Fall darauf, Pigmentierte Nachfülltinte zu verwenden.

Lassen Sie sich bloß nichts anderes verkaufen, da die Druckköpfe wahre Sensibelchen sind und falsche Tinte gar nicht verzeihen.

Das da oben ist nun das gute Stück welches es gilt wieder mit Nachfülltinte zu befüllen.

Das Patronenunterteil mit eingebautem Chip ist auf den Patronenkörper aufgesteckt. Das aufgeklebte Etikett verbindet den Korpus mit dem Unterteil. Schneiden Sie mit einem scharfen Messer die Trennkante zwischen Korpus und Unterteil durch und heben das Unterteil ab.

Im Inneren befindet sich der Foliensack, in dem die Tinte bevorratet wird. Dieser ist in den Korpus der Patrone eingeclipt und lässt sich heraushebeln, indem Sie den Korpus etwas auseinanderbiegen.

Wenn Sie den Folienbeutel mit der Trägerplatte herausgezogen haben, befindet sich an der Seite die potentielle Befüllöffnung an dem Stutzen, der mit einer Kugel verschlossen ist.

Diese Kugel mit einer Nadel nach Außen heraushebeln und den Folienbeutel über die geschaffene Öffnung mit einer Spritze ohne Kanüle mit etwas Luft anblasen (dadurch lässt sich die Tinte leichter einfüllen).

Nun 28ml bzw. bei der XL-Variante 69ml Tinte einfüllen und die Patrone mit der vorher entfernten Kugel wieder verschliessen.

Nicht mehr Tinte einfüllen, da sonst der Folienbeutel nicht mehr in den Korpus der Patrone passt!

Nun den Tintensack wieder in das Gehäuse schieben und das Unterteil aufsetzen (mit einem Klebestreifen fixieren).

Der Chip auf der Patrone kann nach derzeitigem Stand nicht zurückgesetzt werden, man muss also eventuell mit einer vermeindlich leeren bzw. fast leeren Patrone weiterarbeiten.

Chipumbau:

Sollten Sie Patronen ohne Chips drauf haben, dann muß der alte Originalchip umgebaut werden. Und wie das geht steht >>hier

Passende Angebote finden Sie hier

Haftungsausschluss

Für Schäden, die durch eine unsachgemäße oder falsche Befüllung erfolgen, kann weder der Druckerhersteller noch wir haftbar gemacht werden. Da die Tinte wasserlöslich ist, können die Fläschchen nach Gebrauch ausgewaschen und über die Wertstofftonne entsorgt werden. Spritzen und Kanülen (mit Schutzkappe!) gehören in den Restmüll. selbstverständlich sind wir auch bereit, die leeren Flaschen und das Zubehör zurück zu nehmen. Bitte nicht in Reichweite von Kindern aufbewahren! Bei sachgerechter Lagerung ist die Tinte bis zu drei Jahre haltbar.

Bei vielen
Technikproblemen
befindet sich das
Problem vor dem
Bildschirm.
Außer bei
Druckern,
die machen das
mit Absicht!!!

Wenn dir meine Seite helfen konnte, würde ich mich über eine Tasse Kaffee freuen!

Neues eScooter Online Magazin

Werbung

PGI580 & CLI581 XXL Patronen

Woran erkennst du gute Tinte?

Das ist gar nicht so einfach, da Nachfülltinte wie Motoröl ist... mehr dazu hier

Epson Sublimationstinte

Hier findest du Nachfüllstationen

Das Buch Sublimation für Anfänger

Presszeitenkatalog für Subliamtionsartikel

GIC Sublimationstinte

CISS HP 973 X

Hat dir einer unser Beiträge gefallen oder geholfen? Dann würden wir uns über eine Tasse Kaffee oder Tee freuen damit wir mit offenen Augen weitermachen können.

Wir übermitteln personenbezogene Daten an Drittanbieter, die uns helfen, unser Webangebot zu verbessern und zu finanzieren. In diesem Zusammenhang werden auch Nutzungsprofile (u.a. auf Basis von Cookie-IDs) gebildet und angereichert, auch außerhalb des EWR. Hierfür und um bestimmte Dienste zu nachfolgend aufgeführten Zwecken verwenden zu dürfen, benötigen wir Ihre Einwilligung. Indem Sie "Alle akzeptieren" klicken, stimmen Sie diesen (jederzeit widerruflich) zu. Dies umfasst auch Ihre Einwilligung in die Übermittlung bestimmter personenbezogener Daten in Drittländer, u.a. die USA, nach Art. 49 (1) (a) DSGVO. Sie können dem Widersprechen in dem Sie "alle ablehnen" anklicken. Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen. Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen- und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen Fremdinhalte anzeigen (Soziale Netzwerke, Videos) Datenschutz