Sie sind hier: Startseite » News & Artikel » Testberichte

HP PageWide Pro 452dw mit Dr. Inkjet CISS

Zugriffe heute: 2 - gesamt: 234.

Passende Angebote finden Sie hier

Druckertest Brother HP PageWide Pro 452dw

10.01.2019

Die neuen HP PageWide Pro Drucker von HP sind ja schon eine ganze Weile am Markt und seit gut einen halben Jahr gibt es endlich Ersatzpatronen. Aber was das nachfüllen betrifft war das bislang ein schuß in den Ofen.

HP hat eine technische Sperre eingebaut die es in sich hat.

Lange Zeit des Tüftelns, unendliche Fehlschläge, neue Hoffnung und endlich das langersehnte Ergebnis.

Das nachfolgende Video zeigt dir wie der Drucker ausgepackt, aufgebaut und mit den Herstellerpatronen druckt. Dann wird das CISS / Schlauchsystem IRP974CISS eingebaut und damit weiter gedruckt.

Viel Spaß damit.

Fazit:

Das CISS / Schlauchsystem von Dr. Inkjet macht das wofür es hergestellt wurde.

Der Einbau ist super einfach, da es ein in sich geschlossenens System ist. Nur die Tinte reinfüllen und schon kann es eingebaut werden.

Its so Easy...

Dr. Inkjet Nachfülltinte

Bestellnummer: HR97 Bestellnummer: HR98BK Bestellnummer: HR98C Bestellnummer: HR98M Bestellnummer: HR98Y Tinte 100ml bis 1000ml