Nachfüllanleitung IRP850 für GC31

Zugriffe heute: 2 - gesamt: 728.

Passende Angebote finden Sie hier

IRP850 - Easyrefillpatronen von Dr.Inkjet - erhältlich im Onlinehandel oder in Fachgeschäften!

Von Dr.Inkjet gibt es (CISS) Easyrefillpatronen mit Autoresettchip für die Ricoh Geldrucker.
Diese Patronen werden ganz einfach durch eine dafür vorgesehene und beabsichtigte Nachfüllöffnung befüllt.

Oder wie ich so gerne anbringe

GUMMI RAUS - TINTE REIN - GUMMI WIEDER DRAUF - FERTISCH!

Diese Patronen sind mit einem Automatikchip ausgestattet und resetten sich dann im Drucker nach dem einsetzen wieder von selbst.

Also das sollte auch was für total ungeübte oder Nachfülltintengeschädigte sein die in früheren zeiten Probleme mit dem nachfüllen hatten.

Interesse an dem Produkt? Einfach mal nach der Artikelnummer Goodeln oder Bingen und ich bin mir sicher du wirst fündig:

Grundsätzliche Vorbereitung für das Nachfüllen:

Nachfüllen kann eine risiege Sauerei werden - besonders für Neueinsteiger bzw. ungeübte:

Um den Hausfrieden gerade zu halten sollten ein paar Grundsätzliche Regeln beachtet werden.

1.) Bau dir eine Nachfüllbox:
Ich nehme dafür einen Kopierpapierkartondeckel und lege ihn mit jeder Menge Küchenrollenpapier aus, damit auch gar nichts durchsuppt
2.) Eine zusätzliche Küchenpapierrolle kann auch nicht schaden.

3.) Was sonst noch so gebraucht werden könnte, kannste >>hier sehen

So nun biste bestens gerüstet und es kann losgehen...

So sehen die Patronen aus. In erster Linie sind Sie durchsichtig und die Nachfüllöffnung und das Belüftungsloch sind erst einmal durch einen Gummopropfen gesichert.

Da wo die 1 steht, das ist das Belüftungsloch und sollte auch nur als dieses genutzt werden.

Wo die 2 steht wird eingefüllt.

Hier siehste das noch einmal etwas besser.

So nun rein damit.

Gummi wieder drauf und das Belüftungsloch frei lassen damit die Patronen während des druckens Atmen kann. ansonsten druckt diese nur ein paar Seiten und du denkst der Drucker ist im Eimer.

Ja das war es im großen und ganzen. Patronen in den Drucker - evtl. ein paar noch Druckkopfreinigung und ein paar Ausdrucke im Bestdruck und nun kann es losgehen.

Solltest du diese Patronen als sublimationspatronen benutzen, dann mußt du ein paar Seiten mehr drucken damit der Zulaufschlauch und auch der Druckkopf von dem Restmaterial davor befreit wird.

Der Chip resettet sich sobald die Patrone sich als leer meldet, wiederbefüllt wurde und die Patrone dann neu in den drucker gesetzt wird.

Passend für nachfolgende Drucker:

Ricoh Aficio GX e 2600, e 3300 n, e 3350 n, e 5550 n, e 7700 N
Nashuatec Aficio GX e 2600, e 3300 n, e 3350 n, e 5550 n, e 7700 N
NRG Aficio GX e 2600, e 3300 n, e 3350 n, e 5550 n, e 7700 N

Passende Angebote finden Sie hier